Einfache Sprache

Was macht die EUTB?

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung, kurz EUTB, hilft Menschen.

Sie berät

  • alle Menschen mit Behinderung.
  • Menschen, die vielleicht bald behindert sind.
  • Verwandte von Menschen mit Behinderungen.

Sie hilft Ihnen dabei, wieder ein gutes Leben zu haben. Die Beratung kostet kein Geld.

Wie berät die EUTB?

Die EUTB

  • sagt Ihnen, wo Sie Geld bekommen können.
  • sagt Ihnen, was Sie dafür machen müssen.
  • hilft Ihnen, selber zu entscheiden.
  • findet heraus, was für Sie wichtig ist.
  • hilft Ihnen, sich zurecht zu findenarbeitet.
  • auch mit anderen Beratern zusammen.
  • Es helfen Ihnen andere Behinderte.
  • Vor Gericht hilft die EUTB nicht.

Mehr Informationen

Sie finden mehr Informationen im Internet unter:

www.teilhabeberatung.de
www.gemeinsam-einfach-machen.de

Sie können auch anrufen: 030 221 911 006

Wenn Sie nicht gut hören können: gebaerdentelefon@sip.bmas.buergerservice-bund.de